Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

Willkommen in der Tierarztpraxis Schwechat von Dr. Wolfgang Jettmar

Die Tierarztpraxis von Dr. Wolfgang Jettmar in Schwechat stellt sich vor

Die Tierarztpraxis von Dr. Wolfgang Jettmar in Schwechat steht für erstklassige medizinische Versorgung und hohe fachliche Kompetenz. Ihr Tier profitiert von jahrelanger Erfahrung eines versierten Teams.

 

   
Die Behandlungen in der Tierarztpraxis Schwechat entsprechen den neuesten veterinärmedizinischen Erkenntnissen. Dafür garantieren laufende Fortbildung im In- und Ausland. Kontakte mit Spezialisten ermöglichen es, auch in komplizierten Fällen eine rasche Lösung zum Wohl Ihres Vierbeiners zu finden.

 

Unsere Tagesklinik in der Tierarztpraxis Schwechat:

Wie Menschen, so bleibt auch Tieren eine Operation bisweilen nicht erspart. In diesem Fall tun wir alles, damit die Zeit davor und danach ohne Stress für Sie und die Patienten verläut. In unserer Tagesklinik erwacht ihr Liebling kontolliert aus der Narkose und wird 12 - 24 Stunden postoperativ beobachtet. Eine angrenzende Freilaufzone bietet Ihrem kleinen Freund die Möglichkeit, behutsam die ersten Schritte in frischer Luft zu erproben. Ein gutes Gefühl, das eigene Tier in Stunden, wo es darauf ankommt, in fachkundiger und liebevoller Betreuung zu wissen.

 

Unser Leistungsangebot in der Tierarztpraxis in Schwechat umfasst:

  • Internistische Untersuchung und Therapie
  • Röntgen, EKG, Labor
  • Dermatologie/medizinisch indizierte Schur- und Fellpflege
  • Augenuntersuchung
  • Chirurgie und Osteosynthese
  • Endoskopie
  • Zahnbehandlung
  • Impfungen nach vorangegangener Gesunduntersuchung
  • Chippen, Registrieren und Ausstellen des EU-Heimtierausweises
  • Ernährungsberatung, gratis Gewichtskontrollen
  • Verhaltenstherapie
  • Tierärztliche Hausapotheke
  • Hausbesuche (nach Voranmeldung)

 

Termine brauchen Sie für:

  • Chirurgische Eingriffe
  • Zahnbehandlung
  • Röntgen (Magen-Darm-Passagen)
  • EKG
  • Augenuntersuchungen
  • Endoskopie

 

Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass Ihr Haustier für gewisse Laboruntersuchungen (z. B. Nierenwerte, sowie Narkose) immer nüchtern sein muss. Für Tiere in der zweiten Lebenshälfte (Hunde ca. ab dem achten Lebensjahr) empfehlen wir im Rahmen der Gesundenuntersuchung ein Herz-Lungen-Röntgen und eine Laboruntersuchung durchführen zu lassen.

 

Tierarztpraxis von Dr. Wolfgang Jettmar & Dr. Edith Jettmar, Schwechat - Wir freuen uns auf Sie und Ihre Liebsten